Pressenza London

Pressenza London

News published by the Pressenza Bureau in London, United Kingdom

22.01.2021

Internationale Gesundheits- und humanitäre Organisationen begrüßen das Inkrafttreten des Vertrags für ein Verbot von Atomwaffen

Internationale Gesundheits- und humanitäre Organisationen begrüßen das Inkrafttreten des Vertrags für ein Verbot von Atomwaffen

Pressenza veröffentlicht die vollständige Erklärung, die heute von sechs internationalen Gesundheitsorganisationen zum Inkrafttreten des Vertrags über das Verbot von Atomwaffen herausgegeben wurde. Heute tritt der historische Vertrag der Vereinten Nationen für ein Verbot von Atomwaffen (Treaty on the Prohibition of Nuclear Weapons, TPNW) in Kraft, ein wesentlicher Schritt zur Verhinderung… »

17.01.2021

Monitoring 2020 zum Atomwaffenverbot

Monitoring 2020 zum Atomwaffenverbot

Während sich der Atomwaffenverbotsvertrag dem Inkrafttreten nähert, wird der Nuclear Weapons Ban Monitor 2020 veröffentlicht. Der Atomwaffenverbotsvertrag tritt in Kraft und alle Augen richten sich auf Europa Europa sticht als die Region mit den meisten Staaten hervor, die im Widerspruch zum Atomwaffenverbotsvertrag (AVV) handeln, der am 22. »

30.10.2020

Middle East Treaty Organization zum Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrag

Middle East Treaty Organization zum Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrag

Die Middle East Treaty Organization (METO) gratuliert den Regierungen aller Staaten, die den Atomwaffenverbotsvertrag (TPNW) ratifiziert haben, welches die Entwicklung, Erprobung, Produktion, den Erwerb, den Besitz und die Lagerung Einsatz oder Androhung des Einsatzes von Atomwaffen verbieten. Gemäß den Bestimmungen des Vertrags tritt der Vertrag in 90 Tagen ab Samstag,… »

28.10.2020

Dalai Lama begrüßt das Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrags

Dalai Lama begrüßt das Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrags

Der Dalai Lama schließt sich den Aktivist*innen weltweit an, die das bevorstehende Inkrafttreten des Vertrags zum Verbot von Atomwaffen feiern. Als bekennender Verfechter der Abschaffung aller Atomwaffen begrüße ich die Tatsache, dass der Vertrag über das Verbot von Atomwaffen nun von fünfzig Ländern ratifiziert worden ist und ab Januar nächsten… »

21.10.2020

“Unsere Anführer haben versagt – jetzt machen wir das selbst“: Jugendliche veranstalten virtuellen COP

“Unsere Anführer haben versagt – jetzt machen wir das selbst“: Jugendliche veranstalten virtuellen COP

Jugendklimavertreter werden vom 19. November bis zum 1. Dezember 2020  ein virtuelles Mock COP Event veranstalten – im gleichen Monat, in dem eigentlich der nun verschobene COP26 in Glasgow stattgefunden hätte. Das Event wird jedoch von studentischen Mitgliedern und Freiwilligen der Organisation Students Organising for Sustainability UK organisiert. Im Rahmen… »

25.09.2020

Öffentlicher Bekenntnisbrief zur Unterstützung des Atomwaffenverbot von 2017

Öffentlicher Bekenntnisbrief zur Unterstützung des Atomwaffenverbot von 2017

Da der Vertrag über das Verbot von Kernwaffen 2017 kurz vor seinem Inkrafttreten steht und nur noch fünf Staaten ihn ratifizieren müssen, um den Schwellenwert von 50 Vertragsstaaten zu erreichen, hat die ICAN diese Woche ihren Druck auf Staaten ohne nuklear Waffen verstärkt, die angeblich Schutz durch die US-Nuklearwaffen beanspruchen. »

24.09.2020

Malta ratifiziert UN-Atomwaffensperrvertrag

Malta ratifiziert UN-Atomwaffensperrvertrag

Malta wurde vor kurzem der 45. Vertragsstaat, der den Atomwaffenverbotsvertrag ratifiziert hat. Am 21. September bestätigte der Inselstaat die Billigung des Vertrags offiziell, während die Führungsriege der Welt sich zum 75-jährigen Bestehen der Vereinten Nationen traf. Dieser Schritt fiel auch mit dem Unabhängigkeitstag Maltas aus dem Jahr 1964 zusammen,… »

16.07.2020

Finnland beendet die Obdachlosigkeit und bietet allen Bedürftigen eine Unterkunft

Finnland beendet die Obdachlosigkeit und bietet allen Bedürftigen eine Unterkunft

In Finnland ist die Zahl der Obdachlosen stark zurückgegangen. Der Grund dafür: Das Land wendet das Konzept „Housing First“ („Wohnen zuerst“) an. Von Obdachlosigkeit Betroffene erhalten eine kleine Wohnung und Beratung – ohne jegliche Vorbedingungen. 4 von 5 Betroffenen finden so den Weg zurück in ein stabiles Leben. Und es… »

25.06.2020

Roger Waters veröffentlich angesichts der nuklearen Rüstungsspirale neue Version von ‚Two Suns in the Sunset‘

Roger Waters veröffentlich angesichts der nuklearen Rüstungsspirale neue Version von ‚Two Suns in the Sunset‘

Im Januar dieses Jahres stellte das Bulletin of Atomic Scientists die „Weltuntergangsuhr“ auf 100 Sekunden vor Mitternacht und zeigte damit an, dass die Welt einer verheerenden Katastrophe durch Klimawandel oder Atomwaffen näher denn je gerückt ist. Dann kam die Coronavirus-Pandemie, eine gemeinsame Bedrohung für die Menschheit,… »

26.04.2020

Die Humanitäre Initiative: Jubeln und durchhalten

Die Humanitäre Initiative: Jubeln und durchhalten

Die heutige Generation, die die Furcht vor einer direkten nuklearen Konfrontation nicht erlebt hat, hat dieses Gefühl der Angst verlernt, das nach der Explosion der Atombomben in Japan in Präsidentschaftsreden, Filmen, Musik und sogar in Katastrophenschutzprogrammen allgegenwärtig war. Doch heute befinden wir uns in der gleichen Situation, vielleicht sogar noch… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.