Humanismus und Spiritualität

15.02.2021

Die große Scheidung des Jahrhunderts

Die große Scheidung des Jahrhunderts

Die COVID Pandemie hat die tiefe Beziehung zwischen Arbeit und Geld in eine bittere Scheidung geführt. Millionen verloren ihre Arbeit und ihr Geld, manche behielten ihre Arbeit und ihr Geld und andere vermehrten ihr Geld, ohne viel dafür zu tun. Dieser Umstand begann nicht mit der Pandemie, aber er wurde… »

12.02.2021

Religion trifft Klimawandel

Religion trifft Klimawandel

Die Klimaerwärmung ist die größte Herausforderung aller Zeiten. Sie hat Einfluss auf alle Lebewesen. Trotzdem sind die daraus folgenden Gefahren schwer zu verstehen, weshalb viele Menschen sie nur als ein weiteres Problem im Leben ansehen, das sich schon irgendwie von selbst lösen wird. Keine Sorge. Der menschliche Einfallsreichtum… »

02.02.2021

Wandmalereien, die enfernt werden sollen: Der Kampf ist zwischen der Verdüsterung und der Erleuchtung des menschlichen Bewusstseins

Wandmalereien, die enfernt werden sollen: Der Kampf ist zwischen der Verdüsterung und der Erleuchtung des menschlichen Bewusstseins

Gewaltfreie Kultur: Wenn bestimmte Wandmalereien von den Plätzen und Straßen von Madrid entfernt werden sollen, auf denen sich die Versammlungen der Bewegung der Empörten (auch bekannt als 15M) selbst einberufen haben, dann steht viel mehr auf dem Spiel als nur die stets gerechten und nicht unwesentlichen sozialen Forderungen, die an… »

31.01.2021

6. Januar 2021

6. Januar 2021

In den letzten Monaten habe ich 13 Artikel zu sozialen Themen geschrieben, die sich aus der, wie ich sie nenne, Kultur des „Weißen Westens“ ergeben haben. Dann geschah der 6. Januar. Einige Tage später veröffentlichte „The Hill“ einen Artikel mit dem Titel „Pelosi sagt, Randalierer stellen ihre… »

24.01.2021

Ein Sieg des Friedens!

Ein Sieg des Friedens!

Am 22. Januar 2021 trat der UN-Vertrag „Über das Verbot von Atomwaffen“ in Kraft, nachdem ihn 50 Staaten ratifiziert haben. Er untersagt die Entwicklung, den Erwerb, den Besitz und die Stationierung von Atomwaffen. Die Nato-Staaten mit Deutschland, aber auch Russland, China und Israel sind dem Akt der Ratifizierung noch… »

21.01.2021

Amanda Gormans bewegendes Gedicht zur Amtseinführung des neuen US-Präsidenten

Amanda Gormans bewegendes Gedicht zur Amtseinführung des neuen US-Präsidenten

Die junge Poetin Amanda Gorman überbrachte mit ihrem Gedicht „The Hill We Climb“ eine kraftvolle Botschaft zur Amtseinführung des neuen US-Präsidenten. Die deutsche Übersetzung unter dem Video:  „Der Hügel, den wir erklimmen“ von Amanda Gorman Mr. President, Dr. Biden,… »

18.01.2021

Die Botschaft – Der dritte Teil

Die Botschaft – Der dritte Teil

DIE BOTSCHAFT – Der dritte Teil   1. Urquelle Unser Leben wird nicht durch Starrheit, Linearität und Kausalität bestimmt. Es ist Bewegung, Vielfalt und Beziehung. Es beruht auf Rhythmen, Zyklen und Rundungen. Es ist Form, Musikalität und Liebe. Die Urquelle der Liebe eines Kindes – und damit aller Menschen –… »

17.01.2021

Humaner Gemeinsinn versus Gruppenegoismus!

Humaner Gemeinsinn versus Gruppenegoismus!

Egoismus ist wohl angeboren. Er begleitet die ersten Schritte des kindlichen Lebens als Element der Evolution, bevor das Stadium als Erwachsener erreicht wird. Multiple Probleme können entstehen, wenn der Moment des notwendigen Wechsels hin zum Gemeinsinn verpasst wird, meinen die Morallehrer. Der Götterglaube der Religionenschöpfer, dass der Mensch nach seinem… »

14.01.2021

Die Humanistische Partei in Chile äußert sich zur Anklage des Abgeordneten Florcita Alarcón

Die Humanistische Partei in Chile äußert sich zur Anklage des Abgeordneten Florcita Alarcón

Am 07.01.2021, hat unser Abgeordneter Florcita Alarcón die Partei gebeten, seine Mitgliedschaft bis auf Weiteres auszusetzen, während die Vorwürfe gegen ihn überprüft werden. Diesem Antrag wurde in Anbetracht der Schwere des Sachverhalts stattgegeben. Wir akzeptieren ebenso seine Entscheidung, als Präsident der Kommission für Kultur, Kunst und Kommunikation der Abgeordnetenkammer zurückzutreten. »

13.01.2021

Beständigkeit und Effizienz: Bemühungen und Herausforderungen humanistischer Parteien

Beständigkeit und Effizienz: Bemühungen und Herausforderungen humanistischer Parteien

Am letzten Mittwoch, dem 6. Januar, jährt sich der Geburtstag des Ideologen des Neuen Universalistischen Humanismus – des argentinischen Philosophen Mario Rodríguez Cobos, besser bekannt unter seinem Pseudonym Silo – zum 83. Mal. Anfang der 1990er Jahre, inmitten des Aufstiegs des antihumanistischen Neoliberalismus, vertiefte Silo in seinem Buch „Brief an… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.